Stipendien fürs Digital-MBA- & -Studienprogramm


 
Um sehr motivierten Studierenden mit noch nicht so hohem oder aufgrund der Pandemiekrise gemindertem/ ausgefallenen Einkommen auch die Teilnahme am berufsbegleitenden Digital-MBA- & -Studienprogramm zu ermöglichen, bieten wir jeweils drei Teilstipendien pro Abschlussart (MBA, Diploma und Zertifikat) an. 


 

Allgemeine Vergabebedingungen (gültig für alle Stipendienarten): 


 

  • Kurz-Motivationsschreiben (in einer E-Mail) mit Darlegung, was zu Studienprogramm inhaltlich beitragen könnte und weshalb förderbedürftig/-  würdig
  • Bei jeweils mehr als 3 Bewerbern Ranking mit Gewichtung je zu einem Drittel:
    ​​​​​​​Bedürftigkeit (= Monatseinkommen), Erststudienabschlussnote  und Qualität Motivationsschreiben
  • Veröffentlichung des Stipendiaten-Profils und Bereitschaft zur aktiven Unterstützung des Digital-Studienprogramms (bei MBA-Stipendien)
  • Neuanmeldung im Digital-MBA- & Studienprogramm (= keine vorige Teilnahme ), nur ein Stipendium pro Teilnehmer und nur Selbstzahler 
  • Für Diploma- & Zertifikatskurse jeweils Anmelde- & Bewerbungsmöglichkeit bis zwei Wochen vor jeweiligem Kursstart möglich,
    fürs MBA-Stipendium bis zur jeweiligen Semesterbewerbungsfrist (31.08.2022 fürs kommende Wintersemester)
    -> bei Restplatz-Verfügbarkeit kann im Einzelfall nach Ermessen der Institutsleitung von dieser Grenze abgewichen werden
  • Einreichung der Unterlagen digital an: dmx@hfwu.de 


Stipendiat*innen im Portrait

Brigitte Böhler

 

  • Aktuell tätig als Bid Management Referentin bei einer führenden IT-Beratung für Kundenbeziehungsmanagement (ec4u expert consulting ag)
  • Bachelor of Arts in BWL Industrie an der dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe


"Für das Digital-MBA Programm der HfWU habe ich mich sofort begeistert, da ich mich sowohl beruflich als auch persönlich für die Inhalten interessiere. Als Berufseinsteigerin freue ich mich über das Teilstipendium und die Möglichkeit mich im digitalen Bereich praxis- und zukunftsorientiert weiterzubilden."

Lisa Maier

 

  • Aktuell im Marketing und Vertrieb im Calwer Verlag in Stuttgart tätig 
  • Zuvor Studium zum Bachelor of Arts in Mediapublishing an der Hochschule der Medien in Stuttgart

 

„Der berufsbegleitende Master Digital Management, Marketing & Sales an der HfWU ermöglicht mir eine qualifizierte Weiterbildung anhand von praxisorientierten Lehrveranstaltungen. Ich kann meine bisherigen Kenntnisse vertiefen und neue Kompetenzen erwerben. Die Förderung durch das Digital Business Institute kommt mir dabei sehr entgegen, da ich am Anfang meiner beruflichen Karriere stehe.“ 

Vanessa Wölk

 

  • Aktuell tätig als IT-Projekt- und Account-Managerin bei Kittelberger Media Solution GmbH 
  • Bachelor of Arts in Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart 


„Für den Schritt zum berufsbegleitenden MBA „Digital Business, Management & Leadership“ an der Digital Business School der HfWU entschied ich mich, als ich nach meinem Studium feststellen musste, dass die digitale Transformation leider immer noch vielen Unternehmen zu schaffen macht. Schon im ersten Semester habe ich gemerkt, dass dieser Master mir neue Kenntnisse zu spannenden, neuen Themen und Trends der Zukunft bieten kann. Mit meinem erlernten Wissen erhoffe ich mir, zukünftig Unternehmen bei der digitalen Transformation mit meinem neu erworbenen Know-how tatkräftig unterstützen zu können.“